Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch unserer Webseite www.selbstständige-schule.de und dem damit verbundenem Interesse an unserem Angebot.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre und der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren persönlichen Informationen und Daten sind uns wichtig. Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang sowie den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf.
Die auf www.selbstständige-schule.de angebotenen Inhalte stehen grundsätzlich ohne die Notwendigkeit der Übermittlung persönlicher, sensitiver Daten zur Verfügung. Ausnahmen sind die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular sowie die Bestellvorgänge über das Bestellformular (inkl. Newsletter-Anmeldung), die eine Datenerhebung erfordern (siehe unten).

Datenerhebung auf dieser Website
Bei jedem Seitenaufruf werden zur Bearbeitung der Anfrage automatisch die folgenden Daten an unseren Webserver übermittelt und von diesem anschließend in Log-Dateien gespeichert:

  • Besuchte Seite
  • Uhrzeit des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis von dem Sie auf die Seite gelangten
  • Der von Ihnen verwendete Browser
  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • Ihre IP-Adresse

Die Speicherung erfolgt ausschließlich zur Administration und Wartung der Website und für statistische Zwecke.

Newsletter
Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem Newsletter anzumelden. Hierbei werden persönliche Daten erhoben und an uns übermittelt.
Für den Erhalt unseres Newsletters ist die Angabe Ihrer Email-Adresse und Ihres Namens erforderlich. Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten nur zur Versendung des Newsletters. Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet, Ihre Daten werden an die Newsletter2Go GmbH zum technischen Versand übermittelt. Der Newsletter2Go GmbH ist es untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand unseres Newsletters zu nutzen. Newsletter2Go ist ein zertifizierter, deutscher Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen zur Datenschutzgarantie von Newsletter2Go finden Sie unter https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger
Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das Double-Opt-In-Verfahren, d.h. erst durch eine Bestätigungs-E-Mail wird Ihre Anmeldung zum Erhalt unseres quartalsweise erscheinenden Newsletters rechtssicher bestätigt. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler aufgenommen.
Eine erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den Abmelden-Link im Newsletter oder per E-Mail an newsletter@mto.de

Cookies
Unsere Homepage verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien mit denen Daten auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und auf die Ihr Browser zugreift. Die Cookies dienen in unserem Fall zur Optimierung der Anzeige und Benutzerfreundlichkeit.
Die meisten Browser bieten eine Einstellung an, die die Verwendung von Cookies nicht zulässt. Ggf. kann es aber mit dieser Einstellung zu Einschränkungen beim Zugriff auf unserer Homepage kommen.

Kontaktaufnahme über E-Mail oder Kontaktformular
Wenn Sie über E-Mail oder Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, dann werden die damit übermittelten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Ihres Anliegens sowie für weitere Rückfragen gespeichert. Eine weitere Verwendung findet nur mit Ihrer Einwilligung oder, wenn dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist, statt.
Bei der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular werden von uns Daten erhoben. Die mit * markierten Pflichtangaben sind für die Kontaktaufnahme notwendig. Alle anderen Angaben (ohne *) sind freiwillig. Sie dienen uns für statistische Zwecke und helfen uns, unser Angebot zu verbessern. Sie haben keinerlei Nachteile, wenn Sie diese Angaben nicht machen.

Bestellung
Bei der Bestellung eines Leitfadens „Selbstständige Schule“ werden von uns Daten erhoben und an unseren Server übermittelt.
Die mit * markierten Pflichtangaben sind für den Bestellvorgang, das Rechnungswesen, den Versand des Produkts sowie die Kontaktaufnahme notwendig und werden ausschließlich hierfür verwendet. Alle anderen Angaben (ohne *) sind freiwillig. Sie dienen uns für statistische Zwecke und helfen uns, unser Angebot zu verbessern. Sie haben keinerlei Nachteile, wenn Sie diese Angaben nicht machen.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht, Auskünfte über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten. Sie haben zudem ein Recht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf Sperrung oder Löschung, sofern dies nicht mit anderen gesetzlichen Vorschriften kollidiert.
Zu diesem Zweck und für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten auf:

MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH
Schleifmühleweg 68
72070 Tübingen
datenschutzbeauftragter@mto.de